Studentenwohnheim
"Suore della Provvidenza" Görz

Interne Regelung


Das Haus und die Gemeinschaft, die empfängt
Das Studentenwohnheim ist ein Haus für Studentinnen, die den Werten, die sie im Leben erfahren, nachkommen. Es bietet:
einen familiären Platz in einer ruhigen, aber nicht traurigen, lebendigen aber nicht lärmenden Umgebung; oder vielleicht ein Platz der zwischen dem Lärm, der sich in einem Lebensabschnitt ansammelt, wo man sich auf das Leben vorbereitet und die Ruhe findet, die man sich wünscht.
das Studentenwohnheim könnte ein optimaler Rahmen sein, der die Pflicht und die Notwendigkeit der sozialen Beteiligung, damit man sich wohl fühlt, zusammenfässt.
Es gibt Regeln, die man schon seit der Kindheit kennt: Respekt, Erziehung, Ehrlichkeit.

Antrag und Aufnahme
Das Wohnheim nimmt alle auf, die die Regeln unseres sozialen Zusammenlebens akzeptieren und einen Aufnahmeantrag ausgefüllt haben.
Die Einschreibung findet von der Direktion statt, nachdem die folgenden unbedingt notwendigen Dokumente eingereicht wurden:
- unterschriebener Aufnahmeantrag
- Fotokopie des Personalausweises
- Fotokopie der Krankenversichertenkarte
- Fotokopie der Einschreibung an der Universität oder eine Kopie der Immatrikulationsbescheinigung oder ein Einschreibungszertifikat an anderen Instituten
- Einzahlung einer Kaution in Höhe einer monatlichen Miete

Beherbergung in aufeinanderfolgende Zeiträume
Auch für einen längeren Zeitraum können die Studentinnen durch einen Antrag und durch die Zusage der Direktion im Studentenwohnheim aufgenommen werden.
Der Aufnahmeantrag für das folgende Jahr sollte enthalten:
- unterschriebener Aufnahmeantrag
- Fotokopie der Einschreibung an der Universität oder eine Kopie der Immatrikulationsbescheinigung oder ein Einschreibungszertifikat an anderen Instituten
- Einzahlung der entsprechenden monatlichen Miete.

Wieviel kostet es?
Die monatliche Miete schließt ein Einzelzimmer und Frühstück ein. Die Miete soll bis zum 10. Tag des entsprechenden Monats bezahlt werden.
Die Ausgaben für Strom, Wasser, die Nutzung der gemeinsamen Räume und die Internetnutzung sind in der Miete inbegriffen.
Für die Heizung wird eine Mieterhöhung für die Wintermonate (November - März eingeschlossen) vorgenommen.
Normalerweise solltest du das Zimmer im Wohnheim von September bis Juli mieten. Andere Abmachungen sind aber auch möglich.
Nachdem du den Zeitraum, in dem du das Zimmer mieten willst, mit der Direktion abgesprochen hast, kannst du das Wohnheim nicht vor der abgesprochen Zeit verlassen, außer in Härtefällen. Die Kaution wird in diesem Fall nicht ausgezahlt.
Der Raum wird als benutzt betrachtet, solange deine persönlichen Sachen darin aufbewahrt werden.
Mit vorheriger Absprache mit der Direktion über die freie Raumkapazität kann man auch einen kürzeren Zeitraum im Wohnheim verbringen. In diesem Fall werden 25 pro Nacht/ Einzelzimmer, Frühstück eingeschlossen erhoben.

Was bietet es?
- das Wohnheim bietet zwei Gemeinschaftsküchen, aus Respekt der anderen Bewohnern, heißen wir es sehr willkommen, wenn jederzeit auf Ordnung und Sauberkeit geachtet wird
- es gibt zwei Aufenthaltsräume mit Fernseher, Videorekorder und DVD-Player
- den Gästen steht ein interner Parkplatz zur Verfügung. Die Direktion übernimmt keine Haftung für die Autos und andere Verkehrmittel, die auf diesem Parkplatz parken. Auf Wunsch kann auch ein Fahrrad ausgeliehen werden, für das jeder selbst verantwortlich ist
- das Frühstück wird jeden Morgen von 6.30 bis 9.30 Uhr serviert (mit frischen Brötchen und einer Kaffeemaschine, die für die Bewohner bereitstehen)
- eine der wenigen Sache, die vorausgesetzt werden, ist der Respekt.

Dein Zimmer
- Das Zimmer stellt einen Platz zum Lernen und Ausruhen dar. Aus diesen Gründen ist der Eintritt des Zimmers von Fremden nicht gestattet. Für Personen, die Besuch empfangen wollen, stehen die Gemeinschaftssäle zur Verfügung. Es ist strengstens verboten in den Zimmern und anderen Bereichen, die sich innerhalb des Gebäudes befinden, zu rauchen.
- Die Benutzung von Herden, Öfen, Kühlschränken oder ähnlichen Geräten ist nicht erlaubt ( Gesetz Nr. 406 vom 18.07.1980 und Nr. 7 Feuerschutzregeln). Eventuelle Schäden werden in voller Höhe beglichen, vorausgesetzt es wurde bewusst beschädigt. In diesem Fall wird nach dem Gesetz gehandelt.
- Aus Respekt anderen gegenüber bitten wir dich, die Lautstärke von Fernseher, Radio und anderen audio-visuellen Geräten auf normalem Niveau zu halteni.
- Jeder sorgt selbst für Wäsche (Laken, Kissenbezüge, Handtücher, Decken und Federbetten ) und andere persönliche Gegenstände.
- Was die Instandhaltung des Zimmers betrifft, vertraut die Direktion in die Ordnung, die Sauberkeit und die Bildung, die jeder mit sich trägt.
- Für eventuelle Schäden, für die du verantwortlich bist, trägst du die Kosten der Rechnung.
- Wenn es um ganz gewöhnlich Instandhaltungsarbeiten geht, behält sich die Direktion das Recht vor, in das Zimmer einzutreten.
- In dem Moment, wo du das Wohnheim verlässt, wirst du gebeten, deinen Zimmerschlüssel an der Rezeption abzugeben und im Register die Zeit deiner Abwesenheit einzutragen.

Für die Nutzung der gemeinsamen Plätze wird Verantwortung und die Mitarbeit für ein ruhiges Zusammenleben verlangt.

Das Leben im Wohnheim
Sich näher zu kommen in der universitären Welt ist nicht einfach und schon gar nicht die Eingewöhnung. Es gibt aber auch verschiedene Erleichterungen: ein gesunder Ort, der einen sozialen und kulturellen Austausch erlaubt.
Ein Ort, wo Bekanntschaften wachsen können und aus ihnen sogar bedeutsame Freundschaften werden können. Eine Umgebung, wo der abendliche Ausgang bis 23.00 Uhr festgelegt ist, aber wo man auch die Möglichkeit hat, den Ausgang zu verlängern, indem man vorher der Direktion Bescheid sagt. Ein Platz im leben, wo man Ruhe einatmet - für Personen die reifen und sich entwickeln wollen.
Das Studentenwohnheim bietet dir alles, was du dir wünschst für einen guten Anfang im Studium und einen glücklichen Weg in der Realisierung deines Lebens.

Link zur ersten Seite
Via Vittorio Veneto, 185 - 34170 Görz
Telefon: +39 0481 531651 Fax: +39 0481 531659 e-mail: pensionato.stud@gmail.com